Klingenthal im Vogtland - eine Sinfonie der Natur

Die Wintersporthochburg Klingenthal gilt als Wanderparadies mit Qualitätssiegel. Der Ort ist ein idealer und zentraler Ausgangspunkt für Wanderungen oder Radtouren in die unmittelbare Umgebung mit den vielfältigen Attraktionen des Vogtlandes bis in das Erzgebirge und nach Böhmen. Einzigartig sind unsere drei zertifizierte Wanderwege Höhensteig, Kammweg (Teil des Europäischen Fernwanderweges E3) und Vogtland Panorama Weg. Die zwei ersten führen direkt am Haus entlang. Der Höhensteig, hat es z.B. wieder geschafft, die anspruchsvollen Kriterien als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ zu erfüllen. Selbstverständlich stehen unseren Gästen alle verfügbaren Wanderkarten und Reiseführer im Haus zur Verfügung.

 

Ideale Wintersportverhältnisse bietet das schneesichere Klingenthaler Skigebiet mit über 100 Kilometern gespurten Langlauf-Loipen. Die Kammloipe Vogtland/Erzgebirge zählt zu den perfektesten und schneesichersten Deutschlands: Der Deutsche Skiverband (DSV) verlieh ihr das Prädikat „exzellent”. Die Kammloipe führt von Schöneck über Klingenthal-Mühlleiten bis nach Johanngeorgenstadt.

Außerdem laden viele Kilometer gespurte örtliche Loipen und Skiwanderwege zum Langlaufen ein: die Sonnenloipe, die Schwarzbergloipe und die Mittelbergloipe sind besonders bei Familien und Senioren beliebt. Die nur 5 km lange Sonnenloipe, die direkt am Haus vorbei führt, eignet sich perfekt für alle Anfänger.

 

Alpine Skifahrer und Snowboarder kommen an unseren Abfahrtshängen in Mühlleiten und der Jägerstraße, bzw. Bublava (CZ) auf ihre Kosten. In der Vogtland Arena, eine der modernsten Großschanzen Europas, erlebt man Skispringer aus zahlreichen Nationen hautnah.

 

Für Kinder gibt es Erlebnispfade, Badeseen und spezielle Kinderaktivitäten in nächster Umgebung.

Badegärten in Eibenstock, Soletherme & Saunawelt in Bad Elster oder Karlsbad in Tschechien sind in weniger als in 1 Stunde zu erreichen. Von Dresden und Prag erreichen sie das Chalet in circa 1,5 Stunden.

 

Gerne geben wir Ihnen weitere Tipps zur Freizeitgestaltung und kulturellen Highlights.

Freilichtmuseum Landwüst

Über 12.000 Sachzeugen vermitteln einen interessanten und zugleich lehrreichen Einblick in die Arbeits- und Lebensweise der vogtländischen Landbevölkerung von Anfang des 19. Jahrhunderts bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Original eingerichtete Werkstätten des dorftypischen Handwerks erzählen vom lebensnotwendigen Nebenerwerb der Bauern. Bewirtschaftete Felder, blühende Hausgärten und einige Tiere alter Rassen vervollkommnen das Bild von der einstigen Struktur vogtländischer Dörfer.

 

 

Sonnenloipe - direkt am Haus

Viele Kilometer gespurte örtliche Loipen und Skiwanderwege laden zum Langlaufen ein: die Sonnenloipe, die Schwarzbergloipe und die Mittelbergloipe sind besonders bei Familien und Senioren beliebt. Die Sonnenloipe läuft direkt auf den sonnigen Bergrücken am Haus vorbei!

 

Die Vogtland Arena

Die Vogtland Arena in Klingenthal ist das beliebteste Ausflugsziel im Vogtland geworden. Die eindrucksvolle, leichte und moderne Architektur der Großschanze und des Kampfrichterturmes wird auch Sie begeistern. Die Arena fasst, übrigens, bis zu 33.000 Zuschauer!

 

Musikinstrumenten in Markneukirchen

Das Musikinstrumentenmuseum hat die kleinsten, die größten & die meisten Musikinstrumente! 3.200 Musikinstrumente aus aller Welt befinden sich im „Paulus-Schlössel“, darunter die größte Sammlung von vogtländischen Streich-, Zupf- und Blasinstrumenten vom 17. Jahrhundert bis in die heutige Zeit.

 

Sommerrodelbahn Mühlleiten/Klingenthal

Sommerrodeln – die Riesengaudi für Groß und Klein. Mit den Schlitten kann allein oder zu zweit gefahren werden. Die Bahn, bestehend aus zwei Millimeter starkem Edelstahlblech überwindet auf ihrer Länge von 800 Metern insgesamt 45,24 Meter Höhenunterschied. 

 

Deutsche Raumfahrtausstellung

Hauptanliegen der deutschlandweit einmaligen Raumfahrt Ausstellung in Morgenröthe Rautenkranz ist es, den Nutzen der Weltraumforschung für die Menschheit einer breiten Öffentlichkeit nahezubringen. Ein besonderes Erlebnis ist ein Einblick auf ein Leben auf engsten Raum, in die Station MIR.

 

Karlsbad - Karlovy Vary

Karlsbad, tschechisch Karlovy Vary, ist ein Kurort im Westen Tschechiens und liegt nur 45 km vom Bergchalet entfernt. Karlsbad gehört zu den berühmtesten und traditionsreichsten Kurorten der Welt. Außerdem finden das ganze Jahr in Karlsbad zahllose Kultur- und Sportveranstaltungen statt.

 

Soletherme & Saunawelt Bad Elster

In der neuen Soletherme & Saunawelt Bad Elster stehen Ihnen drei Solebecken mit unterschiedlicher Solekonzentration (6, 10 und 15%) zur Verfügung.

Schweben Sie schwerelos auf dem Wasser der neuen Soletherme, stärken Sie Ihren Körper in der Saunawelt und entschleunigen Sie im Verwöhnzentrum des historischen Albert Bades der Sächsischen Staatsbäder GmbH. Bad Elster ist ein Kurort im sächsischen Vogtland und ist bekannt als eines der ältesten Mineral-und Moorheilbäder Deutschlands.

 

 

Skizentrum Bublava - Stříbrná

Das moderne und kompakte Skiareal, nur 5 km vom Haus entfernt, bietet viel Skivergnügen für Ski- und Snowboardfahrer an. Sie fahren auf leichten und breiten Pisten ohne lange Wartezeiten. Schöner Kinderpark liegt in der Mitte des Skizentrums.

 

Badegärten Eibenstock

Die Badegärten Eibenstock bieten Ihnen - neben Entspannung für Körper und Geist - eine Reise durch die Saunakulturen der ganzen Welt. Erleben Sie die russische Banja, finnische Saunen, den japanischen Saunagarten, türkische Kräuterdampfbäder und noch vieles mehr.

 

Dresden

Die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen, Dresden, ist immer eine Reise wert.Dresden begeistert dabei als Gesamtkunstwerk mit faszinierenden Bauwerken und Kunstschätzen sowie einer beeindruckenden Museen Landschaft, die Weltruhm genießt.

 

Freizeitpark Plohn

Der Freizeitpark liegt in einer Senke nahe Lengenfeld durch die der Plohnbach fließt. Ob Forellenhof, Märchenland mit Dornröschenschloss, ein Rutschbahnenlabyrinth, Wildwasserbahn, Drachenschaukel oder das gemütliche Heuhotel um nur einige der Attraktionen zu nennen.

 

August Horch Museum Zwickau

Das Museum wurde 2004 nach umfangreichen Umbau- und Rekonstruktionsmaßnahmen im ehemaligen Audi-Werk neu eröffnet. Das Museum zur Geschichte des über einhundert Jahre alten westsächsischen Automobilbaus ist ein Ankerpunkt der Europäischen Route der Industriekultur.

 

Musikmuseum Klingenthal

Klingenthal ist zum einen als Musikstadt bekannt – und exportiert bis heute viele Akkordeons in aller Herren Länder. Klingenthal hat aber auch für die Freunde des Wintersports einen besonderen Klang.  Über die Musikstadt und die Entwicklung zum Wintersportzentrum erzählt das Museum.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Ferienhaus Chalet Berghütte Vogtland - Ihr Ferienhaus in Klingenthal

Anrufen

E-Mail

Anfahrt